Über uns

Wenn wir über Eleganz sprechen, neigen unsere Bewusstseinszellen dazu, bedingungslos oft ein Mädchenbild zu visualisieren und auch darzustellen. Dies ist ein wirklich typischer und auch natürlicher Denkprozess. Dies ist jedoch eigentlich nicht wahr. Charme ist tiefes und vergangenes Geschlecht! Eleganz impliziert nicht nur das äußere Erscheinungsbild eines Menschen, sondern auch, dass er sich darin befindet und wie er sich täglich selbst darstellt. Der Charme stammt von Inside-Out statt von Outside-In.